fbpx

Hochbeete liegen seit Jahren total im Trend. Frisches Gemüse und frische Kräuter aus eigenem Anbau schmecken am besten.

Damit das Hochbeet lange schön bleibt, behandeln wir es mit Lärchenöl farblos. Es schützt wie eine Baumrinde und ergibt eine wasserabweisende, wetter- und UV-beständige Oberfläche.

Ein Hochbeet wird kastenförmig, rechteckig und nach Möglichkeit in Nord-Süd-Richtung (Sonneneinstrahlung) angelegt.

  • Schrauben Sie für den Rahmen des Beetes die Holzbretter zusammen (im Baumarkt können Sie die Bretter ganz nach Ihren Wünschen zuschneiden lassen).
  • Behandeln Sie die Holzbretter mit Lärchenöl farblos, damit sie möglichst lange schön bleiben.
  • Die Innenwände werden anschliessend mit Folie ausgekleidet.
  • Legen Sie ein feinmaschiges Drahtgeflecht auf dem Boden aus (dies verhindert das Eindringen von Nagetieren).
  • Nun kann das Ganze mit Erde befüllt und bepflanzt werden.

Viel Spass!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Meistgelesene Artikel

Abdrücke von Highheels im Parkett? Einfach ausbügeln!

So schnell ist es passiert: Autoschlüssel vergessen, nochmals zurück in die Wohnung gelaufen und der Highheel hinterlässt eine unschöne Delle im Parkett.

Der geölte Holztisch sieht aus wie neu

Der geölte Holztisch hat definitiv schon bessere Zeiten erlebt. Er wird weisslich und "verliert Farbe"? In wenigen Stunden sieht Ihr Tisch wieder aus wie neu und Wasserränder und Flecken sind verschwunden.

Pflegeanleitung für geölte und gewachste Oberflächen

Hier finden Sie Pflegeanleitungen für die Erstpflege von Parkett, die Unterhaltspflege von Böden und Treppen und für die Renovierungspflege von abgenutzten Oberflächen.